Impressum


Über Flash und mit Hilfe von php eine e-Mail versenden geschrieben am 29.07.2008

Hier ist einmal ein einfaches Beispiel wie man mit Flash Actionscript eine e-Mail mit Hilfe von php versendet.

Es geht hierbei nicht um Sicherheit der Scripte sondern nur um das Prinzip.

Das kann zum Beispiel für ein Kontaktformular benutzt werden.

Der Flashteil

Für Flash (ActionScript 2) benötige ich als erstes ein Object vom Typ LoadVars.
ActionScriptvar mymailObj=new LoadVars();
dieses kann nun mit beliebigen Inhalt gefüllt werden:
ActionScriptmymailObj.name=tname.text; mymailObj.message=tmessage.text; mymailObj.mail=tmail.text;
Die Werte die in mymailObj gefüllt werden kommen hier aus drei dynamischen Textfeldern. Diese kann dann der kontaktfreudige Besucher ausfüllen.

Dann definiere ich eine Funktion mit der ich prüfen kann ob das versenden geklappt hat:
ActionScriptmymailObj.onLoad=function (success){//Aufruf nach Senden-Aktion if(success){//senden hat geklappt } else {//senden hat nicht geklappt } }
Wenn ich das noch ausbauen würde, könnte ich den Benutzer informieren ob die e-Mail erfolgreich verschickt wurde.

Das versenden geschieht mit diesem Befehl:
ActionScriptmymailObj.sendAndLoad("mailer.php",mymailObj,"POST");
Wie zu erahnen ist habe ich die Daten mittels POST an die "mailer.php" versendet.

Nun geht es zu PHP-Teil

In PHP wird zum versenden die Funktion mail benutzt.

Zuerst bastele ich aus den übertragenen Daten einen e-Mail-Header:
php$mheader="From:".$_POST["name"]." <".$_POST["mail"]."> Reply-To: ".$_POST["mail"];
kommen hier richtige Daten an, kann ich später für eine Rückantwort im e-Mailprogramm einfach reply (antworten) drücken.

Dann kommt der Titel (Betreff) der e-Mail dran:
php$subject="Kontakt Mail von ".$_POST["name"];
Im Prinzip kann ich nun die Email absenden:
php $ziel="eineMail@...";//wohin geht die Mail mail($ziel, $subject, $_POST["message"], $mheader);
Wie zu sehen ist gibt es da noch die Variabel $ziel. Die sollte vorher noch mit der Ziel-e-Mail-Adresse befüllt werden. In dem Fall währe es meine Adresse.

Das ist schon das Grundlegendste.

Was fehlt noch

Was noch fehlt sind diverse Prüfungen:
  • ob ein Name eingegeben wurde
  • ob eine richtige e-Mail-Adresse eingegeben wurde
  • ob ein Text eingegeben wurde
  • Auswertung der Rückgaben von PHP "mail"
  • ...

Links

Hier noch ein paar URLs zum schlau lesen:
php.net: mail
php.net: urlencode
php.net: utf8-encode
Adobe Flash AS2 Dokumentation: LoadVars
Adobe Flash AS2 Dokumentation: LoadVars-Klasse verwenden
http://www.tutorials.de
http://www.mediengestalter.info


schreibe den ersten Kommentar:


Inhalt zur freien Verwendung gibs es beim Thema Downloads.
nach oben springen
Instagram