Impressum


Arduino Ethernet mit Arduino UNO programmieren geschrieben am 03.12.2011

Das Arduino Ethernet Board besitzt keine USB-Schnittstelle um Programme aufzuspielen. Entweder man besorgt sich den USB-Serial-Wandler oder wenn noch ein anderes Arduino-Board (z.B. UNO) da ist, nimmste jenes.

Zuerst habe ich den ATMEGA 328P vom Arduino UNO entfernt, dann das Arduino UNO- mit dem Ethernet-Board folgendermaßen verbunden (ohne Versorgungsspannung):

Arduino UNO to Arduino Ethernet

Arduino UNO - Arduino Ethernet
  • TX - TX
  • RX - RX
  • RESET - RESET
  • GND - GND
  • 5V - Vin
Wenn man das Ethernet mit einem Netzteil betreibt entfällt die Verbindung zwischen 5V(UNO) und Vin(Ethernet)!

Netter Nebeneffekt: mit dem Reset-Taster vom UNO kann auch das Ethernet-Board zurückgesetzt werden. Wenn man den Taster auf dem Ethernet nicht benutzen will - der ist nämlich neben der Ethernet-Buchse versteckt.

Kommentare:
#1 \^/ili schrieb am 01.04.2012 um 12:42
Hallo,
als Hardwarelaie habe ich deinen Artikel sehr geschätzt! DANKE


Wili


#2 Jojo schrieb am 27.05.2013 um 15:26
Gute Erklärung, die für's Erste ausreicht. Danke.





Inhalt zur freien Verwendung gibs es beim Thema Downloads.
nach oben springen
Instagram