Impressum

Schrift: C vom 26.10.1996

Im Fach Schrift war das "C" das Thema:
Kuschel C Bä oder C-Geburt Cerrissen

Im Fach Schrift wurde heute mit dem C gespielt. Auf den Bildern sind 3 verschiedene Experimente zu sehen.

Der Buchstabe wurde dabei auf Papier gezeichnet und dann mit schwarzer Federtusche ausgemalt. Die orangenen Teile sind mit einfacher Tusche ausgemalt worden.

...weiter gucken

Papierschöpfen, Kirche und Materialexperiment vom 05.06.1996

Im Juni 1996 haben wir im Studium Papier geschöpft:
Kirche in Tschechien
Die Kirche stammt von einem Foto einer Tschechien-Reise. Sie wurde mit Federtusche auf geschöpften Papier gemalt.
...weiter gucken

Plastik: Figur vom 03.06.1996

Neben kleinen Medaillons haben ich auch eine große Skulptur aus Gips modelliert:

...weiter gucken

Illustrationen zu Geschichten des SF Buches Phantastische Welten vom 10.03.1996

Diese drei Tuschfarben Bilder sind im 2.Semester entstanden. Als Vorlage diente eine Geschichte aus einem SiFi Buch "Phantastische Welten, Erzählungen" von Franz Rottensteiner aus der Phantastischen Bibliothek (137). Das Buch wurde vom Surkamp Verlag KG 1984 herausgegeben (ISBN 3518375687).

Mann kratzt sich phantastische Welten, seltsame Gestalten Musik-Gestalt

Gezeichnet wurde alles mit Federtusche und ausgemalt wurde es mit farbiger Federtusche. Federtusche habe ich verwendet da es nach dem trocknen einen Glanz behält. Ähnlich wie ein Fotoabzug.
...weiter gucken

Plastik: Medaillon vom 03.03.1996

Momentan arbeiten wir im Fach Plastik bei Uwe Maroske (Bildhauer und Grafiker) an einem Medaillon.
THE PAPER KNIFE MAN
...weiter gucken

Illustration: Mensch und Tier vom 02.11.1995

Ein illustrativer Vergleich zwischen Mensch und Tier. Dies was eine Aufgabe im 1. Semester an der Grafik+Design-Schule in Anklam.

Die 3 Bilder sind mit schwarzer Tusche gezeichnet und mit farbiger Tusche ausgemalt worden.

Trapper mit seinem Gaul Robbenjagd Kamelhändler

Federtusche habe ich verwendet da es nach dem trocknen einen Glanz behält. Ähnlich wie ein Fotoabzug.
...weiter gucken


Inhalt zur freien Verwendung gibs es beim Thema Downloads.
nach oben springen
mehr auf: Instagram, github, thingiverse