Impressum Datenschutzerkl√§rungDiese Seite per HTTPS ansehen.

Video Streaming mit VLC vom 28.06.2008

Der VLC ist ein freier Medienplayer der auch das Streaming beherrscht. Dazu startet man den Player unter Windows mit folgender Batchdatei:

start vlc -vvv tcp://192.168.0.7:10999 --sout #transcode{vcodec=mp1v,vb=256, scale=1,width=320,height=240,acodec=mp3,ab=64,channels=1}:duplicate{dst=std{access=http,mux=mpeg1, url=192.168.0.7:8080}}

Zuerst wird mit -vvv wird die Ausgabe im Player verboten.

Bei mir kann ich den DVB-C Stream der TV-Karte mit tcp://192.168.0.7:10999 abrufen. Dieser wird als MPEG-1 (vcodec=mp1v) mit einer Bitrate von 256 und einer neuen Größe von 320x240 rekodiert. Der Audiostream wird in mp3-Format (acodec=mp3) mit 64kbits mono kodiert.


...weiter lesen

Glückwunschkarten vom 06.06.2008

Glückwunschkarte 1
Diese Karte - mit Feder und Tusche gezeichnet - diente als Vorlage.

Sie wurde digitalisiert und in Photoshop koloriert.

Eine andere Variante sieht so aus:
Glückwunschkarte 2

Edel sieht es dann aus, wenn man die so erstelle Karte mit Leinen Finish drucken lässt.


...weiter gucken

Zeitanzeige in Cinema mit C.O.F.F.E. und XPresso vom 01.06.2008

In einem Forum kam mal die Frage auf wie man ein paar Infos in Cinema anzeigen kann. Im einzelnen wird hier Frame pro Sekunde, Frame und Zeit angezeigt.

Das ganze habe ich mit C.O.F.F.E. und XPresso in Cinema4D 8.2 zusammen programmiert.


...weiter lesen


Inhalt zur freien Verwendung gibs es beim Thema Downloads.
nach oben springen
mehr auf: Instagram, github, thingiverse